Biscoff-Schogetten-Triffle

Zwei verschiedene Schokoladenmousse aus geschmolzenen Weiße Schokolade Schogetten und Lotus Schogetten. Abwechselnd in Gläschen geschichtet mit grob gehackten Lotus Biscoff Schogetten, zerkleinerten Lotus Biscoff Keksen und Blaubeeren. Je garniert mit Lotus Biscoff Keks und einer Lotus Biscoff Schogette.

Zutaten für 6 Portionen

Mousse
200 g Weiße Schokolade Schogetten
200 g Lotus Biscoff Schogetten
40 g Butter
400 ml Sahne
6 Eier

Zum Schichten
250 g Lotus Biscoff
100 g Lotus Biscoff Schogetten
200 g Blaubeeren

Besonderes Zubehör
Dessertgläser

Anleitung

Weiße Schokolade Schogetten mit der Hälfte der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Lotus Biscoff Schogetten mit der restlichen Butter ebenfalls über einem heißen Wasserbad schmelzen.

Sahne steif schlagen, beiseitestellen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, beiseitestellen.

Eigelb cremig rühren, auf zwei Schüsseln verteilen und je die geschmolzene weiße Schokolade und die dunkle Schokolade unter das Eigelb heben.

Zunächst einen kleinen Teil Eischnee unterheben, bis die Masse homogen ist, dann restlichen Eischnee unterheben. Einen Teil der Sahne unterheben, dann den Rest unterheben.

6 Lotus Biscoffs beiseitelegen, die restlichen zerkleinern. 6 Lotus Biscoff Schogetten beiseitelegen und die restlichen hacken. Blaubeeren waschen und größere halbieren.

Abwechselnd helle Mousse und dunkle Mousse mit zerkleinerten Lotus Biscoffs, gehackten Lotus Biscoff Schogetten und Blaubeeren in einem Dessertglas schichten. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Biscoff-Schogetten-Triffle mit je einem Lotus Biscoff, einer Lotus Biscoff Schogette, einer Blaubeere und ein paar Biscoff Krümeln garnieren und servieren.

Nährwerte (pro Glas/Portion)
Ca. 766.8 kcal (3189.4 kJ) / 10.9 g Eiweiß / 55.2 g Fett / 55.7 g Kohlenhydrate

Zurück